Food & Drinks Lunch & Dinner

Käseplatten-Guide & Fürst von Metternich Picknickkorb Give-Away !

12. August 2018

Enthält Werbung//

Schon vor ein paar Wochen habe ich euch hier auf dem Blog zu einem kleinen Picknick eingeladen und heute geht es direkt weiter, denn der Sommer ist lang und was gibt es schöneres, als an lauen Sommerabenden das Abendessen nach draußen zu verschieben?

Nachdem ich beim letzten Mal meine Tipps& Tricks für ein tolles, spontanes Picknick mit euch geteilt habe, gibt es nun die Deluxe Variante : Ein Picknick en Blanc, ganz in weiß, mit einer leckeren, easy-peasy Käseplatte und köstlichem Sekt von Fürst von Metternich. Die kleinen weissen Fläschchen machen nicht nur optisch jede Menge her, sondern passen zudem problemlos in jeden Picknickkorb.

 

Und wer jetzt sagt : “ Picknickkorb…hab ich leider nicht!“, tja, für den hab ich super Nachrichten!!

Zusammen mit Fürst von Metternich darf ich nämlich zwei dieser wunderhübschen Picknickkörbchen an euch verlosen, inklusive Kühlfach, Geschirr, Besteck, Gläschen und natürlich Sekt!!

Ist das nicht toll?

Bevor ich euch aber erzähle wie ihr an das Schätzchen kommt, geht es jetzt aber erstmal um Käse. Genauer genommen um die perfekte Käseplatte.

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber eine tolle Käseplatte ist für mich immer wieder ein Highlight. Sie ist wunderschön anzusehen und wirklich im Handumdrehen gemacht. Sowohl daheim als auch auf Wald und Wiese 🙂

Was da alles drauf soll, wie ihr den richtigen Käse für euch findet und wie ihr sie am besten anrichtet habe ich euch deshalb in einem kleinen Käseplatten Guide zusammengefasst:

Die perfekte Käseplatte

Es gibt Dinge im Leben, die mit Anleitung kommen sollten und eines dieser Dinge ist für mich ganz klar die Käseplatte ! Wer kennt es nicht? Man steht beim Einkaufen vor einer riiiesengroßen Theke und ist erst Mal völlig überfordert. Aber keine Angst! Eine tolle Käseplatte zusammenzustellen ist gar nicht so schwer!

Die Mischung macht´s
  • Für eine besonders abwechslungsreiche Käseplatte bietet es sich an etwa 5 bis 7 unterschiedliche Käsesorten auszusuchen. Besonders schön ist ein Mix aus Käsesorten, welche sich geschmacklich als auch in ihrer Textur  unterscheiden. Am Besten fahrt ihr mit einer Auswahl aus milden, pikanten, würzigen sowie weichen, halbfesten und festen Käsesorten. So ist für jeden Geschmack etwas dabei!
  • Wer möchte kann die Käsesorten  auch thematisch nach Ländern ordnen und für die Platte unterschiedliche Käsesorten aus beispielsweise nur Spanien, Frankreich oder Italien zusammenstellen.
  • Grundsätzlich gilt aber, dass eine Käseplatte immer perfekt ist, solange euch das was drauf ist schmeckt! Und deswegen muss ich euch an dieser Stelle gestehen, dass ich diesen Sorten-Mix meistens nur für Feste und Parties zusammenstelle. Soll die Platte nur für mich und meinen Mann sein kommt meistens ein Mix aus :
  • Asiago (halbfester Käse, angenehm mild-würzig mit nussigem und leicht zitronigem Aroma)
  • Barrique ( mild-aromatischer Schweizer Schnittkäse, cremig weiche Konsistenz)
  • Lagrein ( mild-aromatischer´Schnittkäse im Rotweinleib gereift)
  • Bergkäse mit Chilli-oder Kräutermantel ( herzhaft und würzig)
  • und vielleicht noch ein würziger französischer Käse wie Cantal oder ein schöner Comte auf den Tisch.

Mozzarella, Burrata und Ziegenkäse mag ich lieber zu Salat, Gorgonzola und Roquefort esse ich am liebsten zu Pasta. Und Camembert find ich am besten wenn er ganz oldschoolmäßig paniert und frittiert wurde. Ihr seht also, die Geschmäcker sind durchaus verschieden 😉

Wenn ihr euch unschlüssig seid, lasst euch am besten im Feinkostladen oder an der Käsetheke beraten und fragt ruhig nach, ob ihr mal probieren dürft! Das ist eigentlich nie ein Problem und so seid ihr geschmacklich auf der sicheren Seite!

Und was gibt´s dazu?

Käse an sich ist ja schon wahnsinnig lecker, aber zum echten Highlight wird eine Käseplatte erst durch ihre Begleiter. Auch hier gilt: erlaubt ist alles was schmeckt. Hier ist eine kleine Liste der Dinge, die auf meiner Platte nicht fehlen dürfen:

  • Brot, Cracker & Grissini
  • Chutney´s, Marmeladen, Honig & Relishes
  • Obst,Trockenfrüchte und Nüsse

Im Sommer greife ich anstatt zu Trockenobst sehr gerne auch mal zu frischen Früchten wie Aprikosen, Kirschen oder Beeren. Aber auch ein Klassiker wie Trauben oder frische  Feigen sind nie verkehrt. Wer mag kann auch Oliven & getrocknete Tomaten dazugeben.

Wie richte ich eine Käseplatte perfekt an?

Als Grundlage braucht ihr ein schönes, großes Holzbrett. Zur Not tut es auch ein großer Teller, aber so ein rustikales Brett ist natürlich immer etwas authentischer.

  1. Das Brett belegt ihr als allererstes mit euren verschiedenen Käsesorten, wobei ihr zwischen den Käsestücken und in der Mitte der Platte ausreichend Platz lasst(So gut es eben geht 🙂 )
  2. Um die Käsestücke herum drapiert ihr jetzt eure Cracker oder Brotstückchen, größeres Obst, wie z.B. Trauben.
  3. Mit den Nüssen und Trockenfrüchten könnt ihr  die kleinen Löcher auffüllen.
  4. In die Mitte der Platte könnt ihr euer Chutney, einen fruchtigen Senf, Honig oder ein würziges Relish platzieren. Entweder serviert ihr es direkt im Glas oder in einem hübschen Schälchen.
  5. Je nachdem wieviel Platz ihr habt könnt ihr noch ein Schälchen mit Oliven oder getrockneten Tomaten auf die Platte geben.

Dazu ein Gläschen eiskalter Fürst von Metternich Sekt und der Abend ist perfekt! Ein Sekt ist ja immer nur so gut wie der Wein aus dem er hergestellt wird und diesen und diesen elegant fruchtigen, feinperligen Sekt aus allerbestem Chardonnay kann ich Euch  wärmstens empfehlen!

Gewinne einen von zwei Picknickkörben

Um euch für das nächste Picknick ein paar Fläschchen und einen dieser wunderschönen Picknickkörbe zu sichern, müsst ihr mir bis Sonntag den 19.08.2018 (12:00 h) einfach einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen,in dem du mir erzählst, mit wem du gerne picknicken würdest. Eine Teilnahme per Mail oder über Facebook und Instagram ist nicht möglich.

Der Gewinner wird per Email benachrichtigt!

Viel Spaß beim Nachmachen & ich drück euch die Daumen,

Eni

 

Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Fürst von Metternich entstanden. Liebsten Dank für die angenehme Zusammenarbeit!

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Marie 12. August 2018 at 12:21

    Oh was für ein tolles Picknick! ♡
    Da läuft einem ja gleich das Wasser im Mund zusammen. Das wäre die perfekte Idee für das nächste Treffen mit meiner besten Freundin!

  • Reply Mareike 12. August 2018 at 12:37

    Schaut das gut aus – ich bin ja riesengroßer Käsefan. Und bei einem Picknick eine so tolle Auswahl zu haben, klingt mehr als perfekt. Ich würde meine Mädels einpacken und mit ihnen zusammen den Park unsicher machen.

  • Reply Lea 12. August 2018 at 12:58

    Sooo toll!!!Und der Korb ist der Hammer!!Da würde ich sofort mit meinem Schatz zu unserem Jahrestag ein Picknick machen!
    Liebe Grüße,Lea

  • Reply Jana 12. August 2018 at 13:03

    Am liebsten mit all meinen Freunden! Tatsächlich ist nächste Woche ein Picknick geplant – mit dem hübschen Korb wäre es noch schöner 🙂

  • Reply Sandra 12. August 2018 at 13:06

    Mit meinem Mann und meinen Töchtern. Irgendwie kommen wir nie dazu, irgendwas ist immer. Und ich will jetzt sofort diese Käseplatte – die sieht unfassbar lecker aus! Danke für die Inspiration!
    LG Sandra

  • Reply Magdalene 12. August 2018 at 13:20

    Meine Mama hat bald Geburtstag. Geplant ist eine Ballonrundfahrt- mit deinen Tipps und dem Picknickkorb wird der Tag dann perfekt!
    Danke für deinen schönen Blog und alles Gute weiterhin! 🙂
    Herzlichen Grüße, Magdalene

  • Reply Anni 12. August 2018 at 15:41

    Liebe Eni, ich würde mich riesig über en Korb freuen! Mein Freund und ich wollen schon lange mal zusammen picknicken, aber aufgrund mangelnder Zeit und vor allem auch, weil uns der perfekte Korb fehlt, haben wir es bisher einfach nicht geschafft… wir würden uns daher riesig freuen (für ihn wäre es natürlich eine Überraschung (: ).

    Liebste Grüße und danke für den schönen Beitrag

    Anni

  • Reply Silke 12. August 2018 at 17:09

    Hi Eni, lieben Dank für die tollen Ideen…🧀🍾…ein Picknick mit der besten Tochter 👵👧 der Welt 🌍 am Waldrand … Und dann mit dieser Top-Ausrüstung wäre mein Wunsch.

  • Reply Meike 12. August 2018 at 19:21

    Ich würde mit meinen Freundinnen picknicken gehen, mit denen geht Sekt (und gutes Essen) immer 🙂

  • Reply Lydi 12. August 2018 at 22:39

    Ein super köstlich optisch schmausriger Beitrag zum Thema Käse und Picknick, meinem Lieblingsthema. Ich hab da einen klitzekleinen riesen Käsefan zu Hause und der Sekt wäre für mich und mein Schnäuzel perfekt, eine bessere Kombi geht fast nicht 🙂

  • Reply Sarah 13. August 2018 at 07:20

    Mmmm, klingt super lecker! Ich würde mit meinem Mann Picknick gehen. Vielleicht selbst auf dem Balkon oder auf der Wohnzimmerboden – Fast jede sonnige Ecke wird besonderes mit so ein Korb 🙂

  • Reply Uschi Ernst 13. August 2018 at 21:10

    Liebe Eni, ich würde liebend gerne mit dir picknicken gehen. Wir hätten uns so viel zu erzählen. Den Leo würde ich natürlich auch noch mitnehmen. Fühl dich fest umarmt. Bis hoffentlich bald mal. Ob zu picknicken oder einfach so.
    Viele Grüße. Uschi

  • Reply Esther 14. August 2018 at 19:05

    Also mal zu allererst: das ist das schönste Körbchen ever 😍 und diese Käseplatte ist einfach ein Traum, da läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen!
    Am liebsten würde ich mit meinen Mädels einen gemütlichen und leckeren Tag im Grünen verbringen und meinen kommenden Geburtstag gebührend mit einem prickelnden Sekt feiern 😊
    Liebe Grüße,
    Esther

  • Reply Natascha 14. August 2018 at 19:06

    Das sieht fantastisch aus, ich möchte sofort los und den nächsten Käsestand plündern 😋
    Mein Freund und ich planen noch eine Kanutour diesen Sommer, da ließe sich ein Picknick hervorragend kombinieren.

  • Reply Julia 15. August 2018 at 12:02

    Ich wollte schon so lange mal mit meinem Liebsten picknicken gehen! Einfach an die Spree, auf eine Decke, unser Hundchen flitzt durch die Gegend und wir genießen die Zeit mit gutem Essen zu Zweit!

  • Reply Stini 15. August 2018 at 23:46

    Also ich würde sofort mit meinen Mädels vom Mamatreff picknicken gehen! Ein Sektchen ist da eh immer Pflicht und ein Picknick hatten wir noch nie!! Ich drück uns 5 echt die Daumen!!!

  • Kommentar verfassen